KOMPETENZ_ZAHNERHALTUNG

SERVICE-LEISTUNGEN

KOMPETENZ

BEHANDLUNGSPLAN

TEAM

TECHNIK

03641.441598

NOTDIENST-KONTAKT

 

Zahnerhaltung

Vorsorge – Zahnerhaltung

Behandlungsmöglichkeiten - Ursachen - Behandlung - Kosten

Eine erhöhte Anzahl bestimmter Bakterien in der Mundhöhle verursachen die am meisten verbreiteten Infektionskrankheiten des Menschen – Karies und Parodontitis. Schäden an der Zahnhartsubstanz entstehen schneller als am Knochen.

Beginnen kann die Karies auf der Zahnkrone, im Zahnzwischenraum, an der Zahnwurzeloberfläche oder an undichten Füllungsrändern. Sie breitet sich bis zum Zahnnerv aus und führt dann zu starken Schmerzen, Zahnwurzelentzündungen und schließlich zum Absterben des Zahns.

© synMedico

II. Variante

Karies im Zwischenraum

© synMedico

I. Variante

Karies auf Zahnkrone

© synMedico

IV. Variante

Karies an der Wurzeloberfläche

© synMedico

III. Variante

Karies neben einer Füllung

© synMedico

V. Variante

Wurzelentzündung

PROBLEMATIK

Fissurenversiegelung

Zahnerhaltung

UNSERE LÖSUNG

Vorbeugen durch Fissurenversiegelung

Kosten 15€; bis zum 18. Lebensjahr kostenfrei

Dauer ca. 15 min

© synMedico

IHR NUTZEN

speziell ausgebildetes, erfahrenes Personal

schmerzfrei

wirkungsvolle Methode zum Erhalt Ihrer Zähne

PROBLEMATIK

Kleine bis mittelgroße Füllungen

Zahnerhaltung

UNSERE LÖSUNG

Kosten 0–60€

Dauer ca. 30 min

IHR NUTZEN

beim Sprechen und Lachen unsichtbar

wenig Zeit und Geld investieren

viel eigene Zahnsubstanz erhalten

PROBLEMATIK

Mittelgroße bis große Füllungen

Zahnerhaltung

UNSERE LÖSUNG

Inlays und Onlays

Kosten 150–500€

Dauer ca. 7  Tage

© synMedico

IHR NUTZEN

langlebige, dauerhafte Lösung auch für größere Defekte

keine Verfärbungen + biologisch unbedenklich

natürlich, hochwertig, passgenau

PROBLEMATIK

Zahnwurzelentzündung und Wurzelbehandlung

Zahnerhaltung

UNSERE LÖSUNG

Kosten 0–450€

Dauer ca. 1 Monat

Bei einer Wurzelbehandlung muss das entzündete Gewebe präzise bis zu seiner Spitze entfernt werden. Dabei ist jeder Zahn in seinem Inneren unterschiedlich geformt und gekrümmt. Mit verschiedenen HighTech-Verfahren ist es möglich, die gesamte Wurzel zu reinigen und zu versiegeln.

© synMedico

II. Schritt

© synMedico

I. Schritt

© synMedico

IV. Schritt

© synMedico

III. Schritt

© synMedico

VI. Schritt

© synMedico

V. Schritt

IHR NUTZEN

93% Erfolgsquote durch Behandlung vom Spezialisten

Erhalt Ihrer natürlichen Zähne

Verfahren kostengünstiger als Rekonstruktion durch Zahnersatz

PRAXIS DR. BUCHHEIM-HAHN

 

MEHR INFORMATIONEN

 

SERVICE-LEISTUNGEN

 

KOMPETENZ

 

BEHANDLUNGSPLAN

 

TEAM

 

TECHNIK

 

BLOG

NEWSLETTER-ANMELDUNG

 

Submitting Form...

The server encountered an error.

Anfrage versendet. Vielen Dank.